Dies ist eine Testversion der Website. Bitte melden Sie Fehler und Änderungsvorschläge an die Abteilungsleitung oder den Webmaster.
Dies ist eine Testversion der Website. Bitte melden Sie Fehler und Änderungsvorschläge an die Abteilungsleitung oder den Webmaster.

RW Überacker – SCO III 1:1. SCO mit guter Leistung beim Tabellenführer

Das war ein Tag zum Vergessen für die Rot-Weißen und zwar in doppelter Hinsicht: Nicht nur, dass Überacker gegen die dritte Garde aus Oberweikertshofen nur ein Remis einfahren konnte, zudem müssen sie auch noch die Tabellenführung abgeben.

Überacker ist zwar noch punktgleich mit dem TSV Türkenfeld, der gegen Wildenroth gewinnen konnte, doch das Torverhältnis der Rot-Weißen ist etwas schlechter als das des neuen Spitzenreiters. „Das war nicht unser Tag heute“, so RW-Chef Andreas Froschmeier. „Wir hätten unsere Chancen nutzen müssen.“ So gingen die Gäste durch den Treffer von Dominik Bock in Führung (28.) und die Hausherren mussten lange warten, bis der erfolgreiche Elfmeter von Maxi Libal in den Maschen landete (90.).

Froschmeier: „Abhaken, draus lernen und dann wieder Vollgas geben.“