Hohe Niederlage in Gernlinden

TSV Gernlinden – SC Oberweikertshofen 5:0

Die E2 spielte heute gegen einen Gegner, der sehr körperbetont in die Zweikämpfe ging, aber auch technisch sehr gut spielte. Wir hatten dagegen viel zu viel Respekt vor dem Gegner und haben überhaupt nicht ins Spiel gefunden. Das war auch dem geschuldet, dass von Anfang an sehr viel Unruhe bei einigen Spielern herrschte und man auch lieber Blödsinn machte, als sich auf das Spiel vorzubereiten und sich zu konzentrieren.

In der 2. Halbzeit lief es dann etwas besser und wir kamen dann auch mal zum Torabschluss. Jetzt wurde etwas mehr gekämpft und die Zweikämpfe wurden auch mal gewonnen. Leider wurde das mit einem Tor nicht belohnt.

Insgesamt war uns aber der Gegner in vielen Dingen überlegen und dass es „nur“ 0:5 ausging, haben wir Niko zu verdanken, der einige Torschüsse sensationell parierte.

Es gibt also noch viel zu tun, vor allem, dass man mit einer mutigen und konzentrierten Einstellung ins Spiel geht.

11