E2: SC Oberweikertshofen – Ampermoos 8 : 2

Tore: Ben (3x), Ferdi (2x), Leo G., Julius, Flo. Kader: Laurenz, Benni, Ben, Julius, Neo Leo G., Xaver, Ferdi, Minh, Flo

Was für eine super Leistung heute von der gesamten Mannschaft. Von der ersten Sekunde an sind wir den Gegner sofort nach dem Anstoß mit gutem Pressing angelaufen und Leo traf heute bei seinem E2-Debüt bereits nach 40 Sekunden zum 1:0. Das ist mal ein Einstand. Und so ging es auch weiter. Mit super Dribblings und Passstafetten erspielten wir uns eine Chance nach der anderen. Unsere Abwehrreihe war dagegen in den ersten Minuten etwas irritiert, weil Ampermoos mit einer chaotischen 3er Kette im Angriff spielte. Eine richtige Zuordnung war nicht wirklich möglich. Unsere Jungs haben das aber super in den Griff bekommen und Laurenz hatte im Tor eine ruhige erste Hälfte. Zur Halbzeit stand es dann bereits 4:0. Einige unserer Torabschlüsse gingen auch etwas unglücklich am Tor vorbei oder der sehr gute Torhüter von Ampermoos parierte unsere Schüsse. Sonst wäre der Halbzeitstand noch viel höher ausgefallen.

Zur zweiten Hälfte stellten wir um. Unsere neuen Abwehrkräfte waren mit dem chaotischen Angriff der Gegner nicht sofort auf Betriebstemperatur und der holprige Rasen kam dann auch noch mit dazu, sodass Ampermoos auf 4:1 verkürzte. Einmal kurz geschüttelt und schon klingelte es wieder auf der anderen Seite. Ben brachte irgendwie den Ball aus einer unmöglichen Position am Gegner vorbei ins Tor zum 5:1. Wir spielten im Anschluss wieder tolle Kombinationen bis zur Grundlinie und konnten mit sehenswerten Treffern das Ergebnis noch weiter nach oben schrauben. Einmal kam der sehr faire Gegner auch nochmal vor unser Tor und konnte einen zweiten Treffer erzielen.

Insgesamt war der Sieg hochverdient, weil die Mannschaft spielerisch und kämpferisch überzeugte. Das hat Spaß gemacht!

11